CH. Tegai no tora's Calimera

Farbe: black-silver-classic/white
geb.: am 18. Juni 2013

GSD IV/ N/N (by parentage)
PK-Def. N/N (by parentage)
HCM-normal 2015-2017

 

 

 

It's showtime

05./06.März 2016 Tienen Felis Belgica
(Fife)
CAC
CAC
13./14.Feb.2016 Wölfersheim HEC (Fife) CAC (Fife-Champion)
V2
28./29.Dez. 2015 Herselt Felis Belgica
(Fife)
V2/von 4
V2
13. April 2014 Schaafheim KFG CAC
01. März 2014
02. März 2014
Tienen Felis Belgica
(Fife)
V2
V1


Ihre Nachkommen in 2017:

??? ??? ???

 

 

 

 

Rapunzel hatte während ihrer Schwangerschaft leider nicht wirklich gut
zugenommen. Allerdings hofften wir doch zumindest auf 2 Kätzchen,
allein wegen dem Spielfaktor unter Katzenkindern während der
Aufzuchtszeit, aber leider wurde mein Wunsch nicht erfüllt :-(.

Die Geburt verlief ganz reibungslos, allerdings hatte Rapunzel über
1,5 Stunden starke Presswehen, bevor das Kätzchen schließlich
"das Licht der Welt" erblickte, aber kein Wunder, denn es wog
bereits stolze 130 Gramm!!
Rapunzel ist eine fürsorgliche Mutter, die ihre Aufgabe sehr ernst nimmt.

Zunächst dachte ich es sei ein Mädchen, dann ein BUB !!...aber
es ist nun doch ein Mädchen  :-) Somit sind wir die
Weltmeister der Geschlechtsumwandlung und mussten natürlich auch
schnell den Namen ändern.
Das kommt davon, wenn man 10 Jahre mit roten Katern züchtet:
dann sind ja zwangsläufig nur alle Mädchen bunt.....

Calimera entwickelt sich ganz prächtig! Sie hat einen sehr liebenswerten
Charakter. Sie steht auf hohen Beinen mit langem Körper.
Ihr Silber ist ganz sauber und Pinsel auf den großen Ohren hat
sie auch :-)
Auf ihre weitere Entwicklung sind wir sehr gespannt.

November 2015 / Fife-Cat Show in B-Herselt

Bei 4 Katzen in der Konkurrenz konnte Calimera das V2 "ergattern"
In der Fife-Gruppe 8, treten alle Katzen "mit silber" gegeneinander an:
Amber-silber, Rot-silber, Blau-silber, schwarz-silber und die Fellzeichnung
spielt KEINE Rolle! Eine wirklich große Farbgruppe mit starker Konkurrenz!
Ich bin sehr stolz auf "Calli", da sie sich auch ganz super präsentiert hat!

April 2015


Calimera liebt Babies über alles und wird ganz sicher selbst auch eine
sehr fürsorgliche Mutter sein!


Januar 2015


8 Monate alt

14 Wochen alt

11 Wochen alt

8 Wochen alt

Mittlerweile haben wir festgestellt, dass unser kleiner Climero
ein Mädchen ist! Das kommt davon, wenn man über 10 Jahre mit
roten Katern züchtet.... zwangsläufig denkt man, dass alles was
nicht "bunt" ist, männlich sein muß ;-) Wir lieben "ES" aber
trotzdem sehr! ;-)

5 & 6 Wochen alt

Der kleine Mann genießt als Einzelkind gewisse Freiheiten. So schläft
er bereits bis auf wenige Nachtstunden bei uns im Bett :-) Und das
macht er perfekt "wie die Großen" :-) Mein Mann ruft ihn liebevoll
"Bubbele" und dann kommt er angerannt wie ein kleiner Hund ;-)
Er ist ein echter kleiner Schatz !!!!

4,5 Wochen alt

Mit 4,5 Wochen haben wir nun seinen Wirkungskreis vergrößert
und nun ist er aufgeregt auf Entdeckungsreise :-)

3 Wochen alt

Er ist charmant ohne Ende und immer auf "Tuchfühlung" mit mir.
Er krabbelt auf die Hand, den Arm und schnuffelt immer zu.
Ein ganz herziges Kerlchen
im "Look" seines Vaters ;-))

11 Tage alt

die Äuglein öffnen sich

wenige Stunden alt

 

 

zurück zur Seite der Katzen

back to cats