Großer Internationaler Champion
Tegai no tora's Elaquendi

black-silver-spotted-tabby/white
geb. am 28. July 2004

 
 

 

 

 

It's showtime:

 

 
5. Juni 2005 Flörsheim (Cats) CAC
CAC (2.Bewetung)
11. Juni 2006 Flörsheim (Cats) CAC
CACIB (2.Bewetung)
1. Oktober 2006 Frankfurt (Cat Planet) CACIB
CACIB (2.Bewetung)
12. November 2006 Graben-Neudorf (KRV) CACIB
24. Februar 2008 Hanau (IRCC) CAGCI, nom.für BIS
CAGCI (2.Bewetung)
16. März 2008 Frankfurt (Cat Planet) CAGCI
CAGCI (2.Bewetung)

 

 

Ihre Nachkommen:

 

 
Wurf 2005: IC. S* Aleigas Gondwana Harry Potter
Hermine Granger*
Ron Weasley
Prof.Dumbledore*
Lord Voldemort
black-silver-classic-tabby/white
black-silver-torbie-spotted-tabby
black-silver-spotted-tabby/white
blue-silver-classic-tabby
black/white
Wurf 2007: IC. S* Aleigas Gondwana Paulchen Panther
Pippi Langstrumpf*
Peter Pan
black-silver-classic-tabby/white
black-silver-classic-torbie/white
black-silver-classic-tabby/white
Wurf 2009: EC. B* Yarakhti Vegalyrae Wickie
Halvar
Ylva
Ylvi
black-silver-spotted-tabby/white
black-smoke/white
black-silver-torbie-classic-tabby/white
black-silver-torbie-spotted-tabby/white
  Wurf 2012: EC. B* Yarakhti Vegalyrae Fabius
Triton
Sebastian
Arielle*
black-silver-spotted-tabby/white
black/white
black-silver-classic-tabby/white
black-silver-torbie-classic-tabby/white
 
 


* mit diesen Katzen wird oder wurde gezüchtet

 

 

 

9 Wochen alt

...mit 14 Wochen

...mit 2 Jahren

 

     
 

Miss Elli, wie wir Elaquendi nennen, war ganz in unserer Nähe geblieben und sollte die kleine cattery "vom Sternentempel" verstärken! Elli hatte auch eine Norweger-Freundin zum spielen vorgefunden....aber "angeblich" wollte die damals einjährige Katzendame keine Spielgefährtin und soll sogar recht aggressiv mit unserem Katzenkind umgegangen sein!

Wir haben die Aussage einfach so hingenommen und unsere kleine Elli "ohne wenn und aber und zu großzügigen Vertragsbedingungen" zurückgenommen. Elli hatte noch Glück, dass sie wieder zu uns kommen durfte, sprich, dass wir informiert wurden....,denn die Geschichte von "Suria's Cat's Findus und Enya", von zwei wunderschönen Katzen die in die selbe Cattery verkauft wurden, ging bekanntlich ganz anders aus :-(  wie mit einigen anderen Katzen "aus angesehenen cattery's" ebenso!!

Die cattery "vom Sternentempel" wechselte innerhalb kurzer Zeit zwischenzeitlich den "cattery-Namen" von zunächst in "von den sanften Wilden" und dann in "Yolanda Shae"......

Elli kam also mit 6,5 Monaten wieder zu uns und hat sich völlig problemlos innerhalb weniger Tage bei uns eingelebt. Sie spielt mit unseren anderen halbwüchsigen Katzen und fühlt sich nun wieder sehr wohl.

Elli ist eine sehr anhängliche und verschmuste Katzendame und im Winter 2005 hatte sie bei uns ihren 1.Wurf. Neben ihrem sanften Wesen weist sie sehr typvolle Eigenschaften auf. Ihr Körperbau ist sehr harmonisch und ausgewogen, wobei sie eigentlich einen viel zu langen und sehr buschigen Schwanz hat :-) Ihr Profil ist absolut gerade "ohne Fehl & Tadel" und sie hat ein sehr kräftiges Kinn.

Elaquendi hatte in 2012 ihren 4. Wurf bei uns und sie ist eine wunderbare Mutter, die die Geburt und Aufzucht ihrer Kinder völlig unkompliziert "handelt". Aus ihrem 4.Wurf ist Arielle bei ins geblieben und wir hoffen Ellis Linie mir ihr weiterführen zu können. Elli genießt nun ihren wohlverdienten Ruhestand im Kreise ihrer Katzenfreunde bei uns.

 

 

 

July 2011

April 2009

Januar 2009



Dezember 2008



Oktober
2008



November 2007



Dezember 2006



...2 Jahre alt/July 2006

Bei der sommerlichen Hitzewelle haaren alle Katzen ab,
aber Elli baut ihr schönes Fell nach der Babypause auf :-)

...17 Monate alt

Elli hat ihren schlimmen Unfall vom July sehr gut überstanden. Sie läuft nun wieder völlig normal und man kann sagen, dass die OP absolut gelungen ist.

Da sie mit geschorenem Beinchen nicht zur Ausstellung konnte, haben wir uns entschlossen sie mit ihrer Herbstrolligkeit im Oktober 2005 decken zu lassen. Sie war zu dem Zeitpunkt 15 Monate alt und schien uns auch "reif" genug die Mutterrolle zu übernehmen.


...12 Monate alt

Mit knapp einem Jahr hatte Elaquendi einen Unfall, bei dem sie sich die  Achillessehne im rechten Hinterlauf abgerissen hat. In einer Tierklinik bei Heidelberg wurde die Sehne operativ geflickt, aber leider musste das Fußgelenk für etliche Wochen steif gestellt werden, damit die Sehne in absoluter Ruhigstellung verheilen konnte. Elli trug ein Metallgestänge am Bein mit lauter Drähten die im Fuß
fixiert waren. Super schnell durchs Haus flitzen und klettern konnte sie damit aber trotzdem :-)

Ellis Fuß in der Nahaufnahme - er erinnerte mehr an einen
"Schaschlikspieß" als an ein Katzenfüßchen :-(


...11 Monate alt



...8 Monate alt


Elli hat einen super langen und sehr buschigen Schwanz

...6,5 Monate alt


.....und gerade wieder bei uns eingezogen

...12 Wochen alt



...9 Wochen alt


zurück zu den Katzen/
back to females